Jugendfeuerwehr beschlossen

am .

Der Feuerwehrverband Region Murten ruft als erste Feuerwehr im Seebezirk eine Jugendfeuerwehr ins Leben. Damit sollen bereits Jugendliche für die sinnvolle Freizeitbeschäftigung Feuerwehrdienst begeistert werden.

Die Rekrutierung von neuen Feuerwehrangehörigen wird zunehmend schwieriger. Dies als Folge veränderter, gesellschaftlicher Rahmenbedingungen.

Je früher deshalb das Interesse und die Begeisterung für den Feuerwehrdienst geweckt werden können, desto grösser ist die Chance, dass Jugendliche bei Erreichen des Dienstpflicht-Alters in den Feuerwehrdienst aufgenommen werden können. Um dies zu erreichen, hat der Feuerwehrverband Region Murten entschieden, eine Jugendfeuerwehr ins Leben zu rufen.

Sinnvolle Freizeitbeschäftigung

Die Jugendfeuerwehr will Jugendlichen eine aktive, altersgerechte und pädagogisch abgestimmte Freizeitgestaltung anbieten.

Die Jugendlichen sollen einerseits die eigene Persönlichkeit bewusst kennen lernen und Teamgeist sowie Feuerwehrgemeinschaft erfahren. Andererseits sollen sie Verantwortung übernehmen und sich körperlich in der freien Natur betätigen.

Letztlich sollen die Jugendlichen dazu animiert werden, mit Erreichen des 18. Lebensjahres in die Feuerwehr Region Murten überzutreten. Die Teilnahme an Ernstfalleinsätzen bis zum Übertritt ist jedoch ausgeschlossen.

Ausbildner gesucht

Die Jugendfeuerwehr ist eine Organisationseinheit innerhalb der Feuerwehr Region Murten. Geführt wird sie durch ein Leiterteam. Dieses besteht aus Daniel Neuenschwander (Leiter), Christina Müller, Jean-Marc Zürcher und Jean-Pierre Bollin (alle Stützpunkt-Kompanie). Zusätzlich werden für die Anlässe der Jugendfeuerwehr verschiedene Ausbildner beigezogen. Wer Interesse hat, als Ausbildner bei der Jugendfeuerwehr mitzuwirken, ist gebeten, sich bei Daniel Neuenschwander (Tel. 079 896 60 34) zu melden.

Aufnahme ab dem 12. Lebensjahr

Die Jugendfeuerwehr steht allen Mädchen und Jungen ab dem 12. Lebensjahr offen. Die Einteilung endet mit 18 Jahren mit dem Übertritt in ein Einsatzelement.

Interesse?

Der Zeitpunkt, ab welchem Anmeldungen entgegen genommen werden, wird zu gegebener Zeit als Erstes allen Angehörigen der Feuerwehr Region Murten per Brief inkl. Anmeldeformular mitgeteilt. Erst danach erfolgt die Information der Medien durch eine Medienmitteilung.

Die Jugendfeuerwehr will Jugendlichen eine aktive, altersgerechte und pädagogisch abgestimmte Freizeitgestaltung anbieten.