Material

am .

Neues Logistikfahrzeug
Mitte April 2016 konnte die Feuerwehr Region Murten ein neues Logistikfahrzeug in Dienst stellen. Mit der Fahrzeugbeschaffung wurden gleichzeitig zehn Rollmodule beschafft. Das Fahrzeug verfügt über eine Hebebühne und kann sechs Module gleichzeitig transportieren.

Module:
Ölwehr-Geräte, Ölwehr-Verbrauchsmaterial, Bioversal, Wasserwehr leicht, Wasserwehr schwer, Atemschutz-Reserve, Atemschutz-Zweiflaschengeräte, Transportmodul, Lüfter, Zelt.

Neue Mannschaftstransporter
Ebenfalls neu in Dienst gestellt wurden Ende Mai 2016 die beiden neuen Mannschaftstransporter für die Regio-Kp. Die beiden Fahrzeuge werden in Galmiz und Cressier stationiert.

Ersatz-Autodrehleiter
Die Zahl der Pannen und Ausfälle an der Autodrehleiter hat in den letzten zwei Jahren stark zugenommen. Dadurch konnte die Sicherheit für die Einsatzkräfte und die Einsatzbereitschaft nicht mehr lückenlos sichergestellt werden. Aus diesem Grund hat der Vorstand auf Antrag des Kommandos entschieden, bis zur Beschaffung einer neuen Autodrehleiter durch die Kantonale Gebäudeversicherung (KGV) eine neue Autodrehleiter des Typs Iveco Magirus M32L-AT (Gelenkleiter mit Teleskop) zu mieten.


Handlampen

Die Platzierung der Handlampen Survivor auf folgenden Fahrzeugen wird in Kürze abgeschlossen sein:
6x beide TLF, 3x ADL, 6x AEF, 6x PioFz, 13x ASF, 2x DHC, 2x LogFz.

Weitere 6 Lampen befinden sich bei den Funkgeräten im Lokal Bernstrasse.